Fachtagung AWARENESS, Mittelfranken

Fachtag zu Awareness
für ehrenamtliche und hauptberufliche Musikveranstalter*innen, Mitarbeiter*innen der Jugendarbeit und andere Interessierte.
Ob ehrenamtliche oder hauptberufliche Musikveranstalter*innen oder Mitarbeiter*innen der Jugendarbeit – alle die Musikveranstaltungen, seien es Partys, Konzerte oder Jugendkulturprojekte planen, umsetzen oder betreuen, stehen vor der Herausforderung eine achtsame Umgebung für Gäste und Künstler*innen zu gestalten, die keinen
Raum für Diskriminierung und grenzüberschreitendes Verhalten zulässt.
Bei diesem Fachtag wollen wir uns damit auseinandersetzen, was wir tun können, damit alle
Besucher*innen eine gute Zeit bei unseren Veranstaltungen haben. Wir wollen Möglichkeiten und
Beispiele vorstellen, wie Vielfalt im Booking etabliert werden kann, wie Öffentlichkeitsarbeit sensibel
gestaltet werden kann, wir wollen praxisnahe Tipps vermitteln und Methoden kennenlernen
für den Umgang mit Besucher*innen, die Musik mit diskriminierenden Inhalten konsumieren.

Info_Anmeldungsflyer Awareness