AGJB

Fachtag Kinder- und Jugendbeteiligung und politische Jugendbildung

Kinder- und Jugendparlamente als Praxis- und Bildungszentren der Demokratie
03.09.2024 im Institut für Jugendarbeit in Gauting

Die Akademie für Kinder- und Jugendparlamente in Trägerschaft des Arbeitskreises deutscher Bildungsstätten e.V. (AdB) lädt am 03. September 2024 zum Fachtag „Demokratie lernen durch Demokratie machen“ im Institut für Jugendarbeit in Gauting ein.

Beteiligungsformate wie Kinder- und Jugendparlamente (KiJuPa) sind Orte, an denen junge Menschen ihre Interessen wirksam in die Kommunalpolitik einbringen können. Gleichzeitig sind sie auch Räume der politischen Bildung, in denen Demokratie und Politik nicht nur theoretisch vermittelt, sondern praktisch erlebbar werden. Diese politischen Selbstbildungsprozesse zu unterstützen und zu begleiten, hat sich die Akademie für Kinder- und Jugendparlamente seit dem Frühjahr 2021 auf die Fahnen geschrieben.

Beim Fachtag wollen wir gemeinsam mit jungen Menschen unsere Erfahrungen mit interessierten Fachkräften aus der Kinder- und Jugendbeteiligung und der politischen Bildung teilen und herausarbeiten, wie Beteiligung wirksam unterstützt und begleitet werden kann und wie dadurch Demokratie gestärkt werden kann. Dazu wird es unter anderem praktische Workshops geben, in denen die Akademiestandorte Methoden zur Unterstützung und Reflexion von Beteiligungsprozessen vermitteln. Dabei wird sich unter anderem auch den Fragen gewidmet, wie Diversität gefördert oder dem erstarkten Rechtsextremismus begegnet werden kann.

Der Fachtag wird von 11:00–17:15 Uhr stattfinden. Vor und nach der Veranstaltung wird es zusätzliche Möglichkeiten zur Vernetzung geben.

Wir freuen uns auf spannende Diskussionen mit euch und Ihnen!

 

Anmeldung

Die Anmeldung über folgenden Link möglich: Link zur Anmeldung

Anmeldeschluss ist der 31.07.2024.

Veranstaltungshomepage