DKHW- Kinderreport 2021

Veröffentlicht

Der jährlich erscheinende Kinderreport des Deutschen Kinderhilfswerkes berichtet über den aktuellen Zustand der Umsetzung von Kinderrechten aus Sicht von Kindern und Erwachsenen. Die Ergebnisse des Kinderreports liefern Impulse, Optionen und Handlungsvorschläge für politische Gestaltungsprozesse im Interesse von Kindern. Ausgewählte Ergebnisse des Kinderreports 2021 Erwachsene und Kinder bzw. Jugendliche haben ein erstaunlich ähnliches Verständnis von Mediensucht. […]

Verschulung der Kindheit – Ganztagsanspruch

Veröffentlicht

Der Rechtsanspruch auf Ganztagesbetreuung in der Grundschule kommt ab dem Schuljahr 2026/27, darauf haben sich Bund und Länder im Vermittlungsausschuss Sommer diesen Jahres geeinigt. bessere Teilhabe-Chancen von Kindern individuelle Förderung über die Unterrichtszeit hinaus Vereinbarkeit von Familie und Beruf Gleichberechtigung von Frauen und Männern Fachkräftesicherung für Arbeitgeber dies sind die angeführten Beweggründe des Bundesfamilienministeriums (Quelle:dpa, […]

Neujustierung der Infektionsschutzmaßnahmen

Veröffentlicht

Das bayerische Kabinett hat in seiner Sitzung am 3.November eine Anpassung der Infektionsschutzmaßnahmen an das aktuelle Pandemiegeschehen beschlossen. Die “Krankenhausampel” wird präziser definiert, Schüler*innen müssen vorläufig wieder Maske tragen und vielerorts wird aus 3Gplus 2G, aus 3G 3Gplus etc… “In Hochschulen, außerschulischen Bildungsangeboten einschließlich der beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie Bibliotheken und Archive gilt […]

Herbstferien – Tests?

Veröffentlicht

Der Bayerische Rundfunk vermeldet eine “Befreiung” von der Testpflicht für Schüler*innen in Bayern während der Herbstferien. Im Schulbetrieb regelmäßig getestet und somit frei auch andere Einrichtungen zu nutzen, wird diese Handhabe zumindest noch in den Herbstferien (auch ohne Schultests) fortgeführt. Dies geht wohl aus einem Schreiben des Gesundheitsministeriums an den BR vor… hier geht`s zum […]

Die JugendApp für Gemeinden

Veröffentlicht

Bereits 2020 hatten wir den Kollegen Raphael Freuler aus der Schweiz zu unserer Landestagung eingeladen. Die von ihm vorgestellte und mitentwickelte JugendApp ist bei mittlerweile über 200 Kommunen erfolgreich im Einsatz. Gemäß unseren Anregungen ist sie nun auch DSGVO-konform und somit für den Einsatz nicht nur in der Schweiz, sondern natürlich auch Deutschland und Österrreich […]

Bild der BJR Vollversammlung

159.BJR VV

Veröffentlicht

Am vergangenen Wochenende fand die 159.BJR Vollversammlung in Landshut statt. Auch die agjb war natürlich vertreten und konnte als Gast den interessanten Beiträgen und Aussagen u.a. unserer Sozialministerin Carolina Trautner lauschen. Der BJR hatte sich diesmal als Schwerpunkt das Thema “Inklusion” gesetzt. Holger Kiesel, Beauftragter für die Belange von Menschen mit Behinderung in Bayern, aber […]

“Blick über den Tellerrand”…nach Südtirol

Veröffentlicht

Jugendarbeit findet ja nicht nur in Bayern statt, weswegen wir gerne mal auch einen Blick zu unseren Nachbarn werfen 🙂 Hier nun eine kurze Vorstellung des zentralen Fortbildungsinstituts für die Jugendarbeit in Südtirol. Das Kassianeum in Brixen ist sehr breit aufgestellt. Im Bildungsbereich mit einem Programm für hauptberufliche und ehrenamtliche Jugendarbeiter/innen, sowie alle Personen und […]

Aufholpaket Kulturelle Bildung im Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“

Veröffentlicht

Mit Musik, Kunst, Theater, Literatur, Medien, Spielkultur, Zirkus und Tanz für Kinder und Jugendliche Freizeit und Ferien gestalten! Gemeinsam mit ihren Mitgliedern fördert die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) Projekte, die Gemeinschaftserlebnisse ermöglichen, Freude bringen und kulturelle Teilhabe und Engagement unterstützen. Diese Förderung wird durch das Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona“ der Bundesregierung aus Mitteln […]

Kabinett ändert 14.ISMV

Veröffentlicht

Das bay. Kabinett hat in seiner Sitzung am 12.Oktober zwei Änderungen für die 14.BayISMV beschlossen. Im Wesentlichen gilt jetzt in 3G, 2G, 3G+ Bereichen eben jene Regel auch für die Beschäftigten, Betreiber und Ehrenamtliche vor Ort.                                                                                                            Zudem gibt es Erleichterung bei der Kontaktdatenerfassung. Kabinettstzg_12Okt BJR-Corona_Infos

Portal der Jugendmigrationsdienste online

Veröffentlicht

Im Rahmen des Modell – Projektes JMD digital möchten wir erneut auf das Angebot der          JMD4You -Plattform aufmerksam machen.  Ergänzend zu den Angeboten vor Ort, bietet die Online-Beratungsplattform JMD4YOU jungen Menschen mit eigener Zuwanderungserfahrung die Möglichkeit, ohne festen Termin und persönliche Anwesenheit, durch die Jugendmigrationsdienste (JMD) unterstützt zu werden.  Junge Menschen mit internationaler Geschichte können […]