Jugendarbeit in Bayern- Demokratie für Alle?

Veröffentlicht

Was bedeutet es, die Jugend als Teil einer funktionierenden Demokratie zu verstehen und diese Rolle zu stärken? Wie sieht jugendgerechte Demokratie-Bildung aus und welche Rolle kann dabei die außerschulische Jugendarbeit spielen? Bei einem Fachgespräch am 25. Juni um 17 Uhr beleuchten der Jugendhilfeexperte Dr. Christian Lüders und der Beteiligungsexperte Erik Flügge die Ergebnisse des 16. […]

Erleichterungen für die Jugendarbeit :)

Veröffentlicht

Nach Rücksprache mit dem Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales, hat der BJR einen vorläufigen (Stand:7.Juni2021) Katalog von Empfehlungen erstellt. Es läßt sich mit Klarheit feststellen, dass es hier wesentliche Erleichterungen für die Jugendarbeit gibt. Über einer Inzidenz von 100 gilt zwar weiterhin die Bundesnotbremse, darunter sind die länderspezifischen Verschärfungen -zumindest für unseren Bereich- […]

13.BayISmv

Veröffentlicht

Mit der Kabinettssitzung vom Freitag, 4.Juni wurde die 13.Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung beschlossen; sie tritt am Montag, 7.Juni in Kraft und hat vorläufig Gültigkeit bis zum 4.Juli 2021. Ebenso wird der ausgerufene Katastrophenfall damit aufgehoben. Leider ist auch in der 13.Auflage nichts von Jugendarbeit, oder Jugendfreizeitstätten zu lesen. So bleibt nun wieder abzuwarten, welchen Bereichen die Kinder- […]

DAK Präventionsradar 2021

Veröffentlicht

Corona-Regeln, Homeschooling, Stress: Die Pandemie belastet viele Kinder und Jugendliche in Deutschland. Jedes dritte Schulkind fühlt sich nicht ausreichend vor dem Virus geschützt. Mehr als die Hälfte aller Mädchen und Jungen wurde im vergangenen Jahr unglücklicher. Die Lebenszufriedenheit der Schülerinnen und Schüler sank im Durchschnitt um 21 Prozent. Gleichzeitig nahmen emotionale Probleme stark zu. Das […]

Erste Erleichterungen für die Kinder- und Jugendarbeit

Veröffentlicht

Nach anhaltend fallenden Inzidenzwerten in Bayern, sowie einer steten Zunahme bei der Durchimpfung, gelten ab dem 21.Mai die ersten, wirklichen Erleichterungen für den Bereich der Kinder- und Jugendarbeit. Genaue Empfehlungen werden von Seiten des Bayerischen Jugendrings aktuell überarbeitet; einige Stichpunkte zu den neuen Möglichkeiten gibt es aber schon jetzt (Stand 18.Mai): BJR_Corona_Infos

Jugend- und Familienminister*innenkonferenz 2021

Veröffentlicht

In diesem Jahr hat Bayern den Vorsitz der Jugend- und Familienminister*innenkonferenz der Länder. Am 6.Mai kamen die Damen und Herren zusammen und berieten sich. Das Gremium beschloss sich für eine baldmögliche Öffnung der Jugendarbeit in Präsenz auszusprechen, eine zeitnahe Impfperspektive für Kinder- und Jugendliche  zu schaffen und die Möglichkeiten der Partizipation zu stärken. All diese […]

Barmer Arztreport 2021

Veröffentlicht

Psychische Probleme bei Kindern und Jugendlichen nehmen zu Immer mehr Minderjährige in Bayern, sagt der Arztreport 2021, leiden an seelischen Problemen. Zum generellen Leistungsdruck kommt noch die Corona-Lage. Hilfe tut not. Denn, so die Studie: “Aus kranken Kindern werden nicht selten kranke Erwachsene.” Eine wachsende Zahl an Kindern und Jugendlichen in Bayern hat seelische Probleme. […]

Pisa-Sonderstudie 21stCentury Readers

Veröffentlicht

Die OECD hat [am 04.Mai 2021] unter dem Titel „21st-Century Readers“ eine Sonderauswertung zu Lesekompetenzen und Lesegewohnheiten von Jugendlichen in Zeiten der Digitalisierung vorgestellt. Die Studie beruht auf Daten aus der PISA-Erhebung im Jahr 2018, bei der 15-Jährige getestet und befragt wurden. Hintergrund: Die Studie „21st-Century Readers“ basiert auf einer vertieften Auswertung der Daten aus […]

Jugendliche in der Krise – Corona und Psyche

Veröffentlicht

Sendung des Bayerischen Rundfunks mit Sozialministerin C.Trautner Der bayerische Rundfunk hatte am 28.April in dem Format der “Münchner Runde” das Thema “Corona und Psyche – Kinder und Jugendliche in der Krise”; zu den Gästen zählte u.a. unsere Staatsministerin Caroline Trautner. Es wurden wieder Forderungen nach einer Ermöglichung der Jugendarbeit, gekoppelt an die Schultests, einer Impfstrategie […]

Überarbeitung Jugendschutzgesetz

Veröffentlicht

Am 26. März hat der Bundesrat das zweite Gesetz zur Änderung des Jugendschutzes gebilligt.          Die Regelungen sollen zum 1. Mai 2021 in Kraft treten. Nicht erst seit den pandemiebedingten Einschränkungen ist es für Kinder und Jugendliche selbstverständlich, digitale Medien in ihrem Alltag zu nutzen. Sich online austauschen, gemeinsam spielen, Videos schauen und Clips aufzeichnen, sind […]