Blick über den Tellerrand

Veröffentlicht

Wir sind natürlich immer auf der Suche nach innovativen Ansätzen und Ideen in der Jugendarbeit; in der aktuellen Krise ein kleiner Blick zur Bundesarbeitsgemeinschaft der Kinder- und Jugendeinrichtungen. Dort wurde ein Forum für die Kollegen*innen eingerichtet, in dem sich über sämtliche Formen des digitalen Miteinander ausgetauscht wird. BAG OKJE

Digitale Arbeitshilfen

Veröffentlicht

Unter dem Diktat des “social distancing”, HomeOffice und dem Meiden aller direkten Kontakte, ist es gerade in der Kinder- und Jugendarbeit besonders schwierig auch nur halbwegs dem aktuellen Bedarf gerecht zu werden. Um hier nun etwas zu unterstützen, hat das mittelfränkische Medienzentrum Parabol eine Liste mit Empfehlungen zusammengestellt, die sowohl Plattformen für die Teamarbeit, aber […]

LandesTagung 2020 18./19.März Wird verschoben!

Veröffentlicht

 18./19.März 2020 in Hirschberg, Beilngries Referenten: Prof.Dr.Wendt – MR Peter Nitschke (Sozialministerium) Winfried Pletzer-Hartmut Fischer- Maik Rauschke (Ref. Jugend Stadt Wolfsburg) Die Tagung wird sich mit den Handlungsoptionen der Jugendarbeit in Anbetracht des Wandels im Gemeinwesen, der Ehrenamtsstrukturen, sowie dem zunehmenden staatlichen Engagement in diesen Bereichen befassen. Ein sehr aktuelles Thema, mit dem jede/-r von […]

Erhebung zu “politischen Interventionen im Arbeitsfeld der OKJA”

Veröffentlicht

Im Auftrag der BAG “Offene Kinder- und Jugendeinrichtungen” e.V. führen Nils Schwerthelm , M.A. und Dr.Nils Schuhmacher von der Universität Hamburg eine Erhebung zur Jugendarbeit durch. Im Mittelpunkt steht die Frage nach “politischen Interventionen” im Arbeitsfeld. Weitere Informationen, sowie der Fragebogen: Anschreiben_Politische-Interventionen-OKJA Fragebogen_Politische-Interventionen-OKJA  

Bewerbungscoach

Veröffentlicht

Bewerbungscoaching vor Ort Nach erfolgreicher Kooperation mit Jugendbüros in Mittelfranken bietet ein Referent nun landesweit Bewerbungscoaching für Jugendliche an. Angestellt bei einem Großunternehmen war er über lange Zeit zuständig für die Personalakquise und stellt seine Erfahrungen im Rahmen eines auch mehrteiligen Coachings ehrenamtlich zur Verfügung. Näheres im Infopool      

Fachtagung Digitaler Raum, Mfr

Veröffentlicht

Offene Kinder– und Jugendarbeit im digitalen Raum.Digitale Medien und Smartphones sind mittlerweile aus unserer Gesellschaft nicht mehr wegzudenken und sie prägen mehr denn je denn Alltag von Kin-dern, Jugendlichen aber auch Pädagog*innen.Eine kritische Auseinandersetzung mit Medien und die Frage, welche Rolle sie in unserem Leben und unserer pädagogischen Arbeit spielen, ist gerade deshalb wichtiger denn […]

Fachtagung AWARENESS, Mittelfranken

Veröffentlicht

Fachtag zu Awarenessfür ehrenamtliche und hauptberufliche Musikveranstalter*innen, Mitarbeiter*innen der Jugendarbeit und andere Interessierte.Ob ehrenamtliche oder hauptberufliche Musikveranstalter*innen oder Mitarbeiter*innen der Jugendarbeit – alle die Musikveranstaltungen, seien es Partys, Konzerte oder Jugendkulturprojekte planen, umsetzen oder betreuen, stehen vor der Herausforderung eine achtsame Umgebung für Gäste und Künstler*innen zu gestalten, die keinenRaum für Diskriminierung und grenzüberschreitendes Verhalten […]

Jugendstudie Bayern 2020

Veröffentlicht

Welche Themen interessieren junge Wähler? Wo informieren sie sich? Was ist ihnen in der Politik wichtig, insbesondere in der Kommunalpolitik? Diesen und anderen Fragen ist die Hanns-Seidel-Stiftung in einer Studie nachgegangen. Die Ergebnisse der großangelegten Umfrage präsentiert die Stiftung mit ihrem neuen Vorsitzenden Markus Ferber heute in München. Die Studie gibt Auskunft über Wahlteilnahme und […]

Herbstfortbildung, Gauting

Veröffentlicht

Sozialraumorientierte Jugendarbeit leicht gemacht Herbstfortbildung für Gemeindejugendpfleger_innen Gemeindejugendpfleger_innen sind mit einer Vielzahl von Menschen, Ideen, Interessen und Erwartungen konfrontiert. Der gesetzliche Auftrag im SGB VIII lautet, junge Menschen zu Selbstbestimmung, zu gesellschaftlicher Mitverantwortung und zu sozialem Engagement anzuregen. Gleichzeitig gilt es, das Gesamtfeld der Jugendarbeit in der Gemeinde zu koordinieren und sich als fachliche_r Ansprechpartner_in […]

Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit 2020

Veröffentlicht

Nach zwei erfolgreichen Kongressen an der TU Dortmund und dem von vielen Seiten artikulierten Wunsch, dieses Format regelmäßig durchzuführen und gleichzeitig in die Fläche zu tragen, sind zum dritten Mal ehrenamtliche und hauptberufliche Fachkräfte und Multiplikator_innen aus Wissenschaft, Praxis, Verwaltung und Politik eingeladen zum                                                                                 Bundeskongress      Kinder- und Jugendarbeit 21. bis zum 23. […]

#Bezirkstagung Unterfranken

Veröffentlicht

Bildunterschrift: Vertreterinnen und Vertreter der AgJB aus Unterfranken tagten im Rathaus der Stadt Marktheidenfeld. Foto: Natalie Pfab Bezirksfachtagung der AgJB Mitte November fand in Marktheidenfeld unser zweites Bezirkstreffen der AGJB in Unterfranken statt. Unser Ziel auf Bezirksebene ist es, die Kompetenzen und „Steckenpferde“ einzelner GJA sichtbar werden zu lassen und den anderen zur Verfügung zu […]

Stellungnahme des BJR zum Urteil des OLG, “Schnitzunfall”

Veröffentlicht

(c) zest_marina – stock.adobe.com   Der BJR hat nun eine Stellungnahme zum Urteil des OLG München erarbeitet; ein Kind hatte sich während einer Freizeitmaßnahme mit einem Schnitzmesser eine schwere Augenverletzung zugefügt. Das Gericht macht die Veranstalter mit verantwortlich. Stellungnahme: 2019-12-03_Information_Umgang mit Messern in der Jugendarbeit – Stellungnahme zum Urteil des OLG München vom 29.7.2019

Workshops vor Ort, BezJR Mittelfranken

Veröffentlicht

Liebe Aktive in der Jugendarbeit, liebe Kolleg*innen, unsere Gesellschaft ist vielfältig und so auch die Kinder- und Jugendarbeit!                                                                     Gleichzeitig stellen Teilhabe und Gleichberechtigung eine Herausforderung für die Kinder- und Jugendarbeit dar. Und auch diese ist nicht frei von Diskriminierung und Vorurteilen. Eine offene und vielfältige Kinder- und Jugendarbeit zu leben, heißt auch, sich mit den […]

Gemeinsam für die Jugendarbeit

Veröffentlicht

Der KJR Erlangen-Höchstadt hat in Zusammenarbeit mit Vereinen und Verbänden, aber auch der Gemeindejugendpflege im Landkreis seine Zuschussrichtlinien geändert. Im Sinne einer Stärkung der Gemeindejugendarbeit sind künftig auch alle kreisangehörigen Kommunen antragsberechtigt für sämtliche Förderbereiche; gebunden an die Beschäftigung einer Fachkraft für Kinder- und Jugendarbeit! In Anbetracht des anhaltenden gesellschaftlichen Wandels  und den damit einhergehenden […]

Social Media – Empfehlungen für die Jugendarbeit

Veröffentlicht

In Mittelfranken haben sich die kommunale Jugendarbeit und der Bezirksjugendring zusammengetan, um eine Broschüre über den Umgang mit Social Media in der Jugendarbeit zu erstellen. WhatsApp, Insta, Snap etc….darf man es nutzen, ist es notwendig für effiziente Öffentlichkeitsarbeit, wie sieht es überhaupt mit Bildrechten aus? Und was sagt die DSGVO? Diese Broschüre gibt zu den […]

Herbstfortbildung Gemeindejugendpflege, Gauting

Veröffentlicht

„Lass sie machen! – Gelingende Jugendbeteiligung“ war der Titel der diesjährigen Herbstfortbildung für die Stadt- und Gemeindejugenpfleger*innen Bayerns am Jugendinstitut Gauting  Die Teilnehmenden haben sich unter der Seminarleitung von Karola (Lola) Kellner mit dem Thema Partizipation von Jugendlichen auseinandergesetzt. Lola ist Beraterin und Coach für Organisations- und Personalentwicklung und hat als Mitwirkende in der Kommunalen […]