Leistungserweiterung für die Mitglieder!

Veröffentlicht

Auf der Mitgliederversammlung im Juni war es Thema und ist mit großer Mehrheit auch beschlossen worden; die AGJB wird zukünftig ihren Mitgliedern in Kooperation mit einer Kanzlei der Fachgebiete Arbeitsrecht, Strafrecht, Sozialrecht und Verkehrsrecht eine professionelle Erstberatung in tätigkeitsbezogenen Streitfällen bieten. Die Mitglieder können sich an uns wenden und werden bei Bedarf an rechtlicher Beratung […]

Qualifizierungsreihe Gauting

Veröffentlicht

Bei der Qualifizierungsreihe für Gemeindejugendpfleger*innen am Jugendinstitut in Gauting haben wir interessierten Berufseinsteigern die Grundsätze und Vernetzungsgedanken der agjb vorgestellt und sie dazu eingeladen sich dem Netzwerk der gemeindlichen Jugendarbeit in Bayern anzuschließen. Nach einem kurzen Abriss über die Entstehungsgeschichte, den Aufbau und die Organisation innerhalb unseres Vereins und was die agjb für ihre Mitglieder […]

Qualifikationsprofil Jugendarbeit

Veröffentlicht

Die Hochschule Kempten hat in den letzten zwei Jahren u.a. in Kooperation mit den verschiedenen Arbeitsfeldern der hauptberuflichen Jugenarbeit in Bayern (natürlich auch uns:) ein Qualifikationsprofil der Jugendarbeit erstellt. Es handelt sich hierbei um ein Teilprojekt des Forschungsprojektes                                                                                 „Jugendarbeit und Bildung – Implementierung in den Studiengang Soziale Arbeit”. Das Ergebnis könnt Ihr Euch hier als […]

13. Bundesweiter Workshop Rekonstruktive Forschung in der Sozialen Arbeit

Veröffentlicht

Teil dieser Veranstaltung sind verschiedene Forschungswerkstätten, wobei sich die Werkstatt „Das eigene Handeln in der Jugendsozialarbeit verstehen: Praxisreflexionen auf der Grundlage ethnographischer Protokolle” explizit an Praktiker*innen der Jugendsozialarbeit richtet. Bei Interesse könnt ihr euch hier anmelden: www.nwrsa-2019.de Weitere Informationen könnt ihr auch dem Flyer im Anhang entnehmen und auf der Homepage von der Veranstaltung. Flyer […]

Ausstellungen/Workshops

Veröffentlicht

Das Bayern Forum der Friedrich-Ebert Stiftung bietet aktuell einige interessante Ausstellungen u.a. mit Workshopmodulen zum kostenlosen Entleih an. Ebenso ist die Stiftung auch gerne bereit konkrete Kooperationsideen umzusetzen und gemeinsam Konzepte zu entwickeln. Weitere Infos: FES Ausstellungen    

LARP-Events in Oberfranken

Veröffentlicht

Live Action Role Play- das Live Rollenspiel! Ein Trend der Freizeitgestaltung, bei dem mit entsprechendem Konzept auch wichtige Konpetenzen und Bildungsinhalte spielerisch vermittelt werden können. Ein gemeinnütziger Verein in Oberfranken, gefördert durch das Bildungsministerium und die Aktion Mensch veranstaltet alljährlich einige der größten solcher Lager im süddeutschen Raum; in diesem Jahr auch in Kooperation mit […]

Europawahl! Die U-18 Ergebnisse für Bayern

Veröffentlicht

Europa hat gewählt! Das Abstimmungsverhalten der Generationen unter 35 Jahren unterscheidet sich erheblich von dem der älteren Generation. Aber auch die U-18 Wahlen fanden statt, hier die Ergebnisse für Bayern: Wahlergebnis Europawahl 2019 (Deutschland) – Bayern Link zu den U-18 Ergebnissen für alle Bundesländer

Jugendhearings, Deutsche Kinder- und Jugendstiftung

Veröffentlicht

Für die Durchführung von Zukunftswerkstätten und Jugendhearings zum Thema „Freiwilliges Engagement und Freiwilligendienste“ sucht die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung junge Moderatorinnen und Moderatoren (Peermoderatorinnen und -moderatoren). Die Veranstaltungen richten sich an Jugendliche selbst und sollen auch von diesen geführt werden. Die ModeratorInnen werden zu diesem Zweck geschult und auch honoriert. Über zahlreiche Bewerbungen aus Bayern […]

Erstwählerempfang München

Veröffentlicht

Am 06.April fand ein Empfang für Erstwähler im Prinz-Carl-Palais der Staatskanzlei statt. Nachdem der Präsident des BJR auf der Vollversammlung vor zwei Wochen noch kräftig die Werbetrommel rührte, wollten wir den BJR hier natürlich unterstützen und konnten trotz des kurzen Vorlaufs mit einem gut gefüllten Bus im Morgengrauen nach München aufbrechen. Die Jugendlichen wurden dort […]