Positionspapier zu geltenden Einschränkungen für Kinder und Jugendliche

Veröffentlicht

Der Landesverband der gemeindlichen Jugendpflege in Bayern, die agjb e.V., hat sich bereits seit Ausbruch der Pandemie mit den festgesetzten Einschränkungen für das Arbeitsfeld, den damit verbundenen Auswirkungen auf die Kinder und Jugendlichen, sowie dem konstruktiven Umgang mit anhaltend wechselnden Rahmenbedingungen befaßt. Seit zwei Jahren ist die Teilhabe der Kinder und Jugendlichen in Bayern an […]

Vorläufig keine Erleichterungen für die Jugendarbeit

Veröffentlicht

In der Kabinettssitzung vom 11.Januar wurde beschlossen, dass die geltenden Einschränkungen für Kinder und Jugendliche vorläufig unverändert weitergeführt werden. So gilt für den ausserschulischen Bildungsbereich nach wie vor die 2G-Regel; Ausnahmen für minderjährige Schüler*innen wie gehabt zur “sportlichen, musikalischen und schauspielerischen Eigenaktivität”. 220111-Protokoll_Ministerrat

Gesundes neues Jahr!

Veröffentlicht

Wir wünschen allen in der Kinder- und Jugendarbeit tätigen Kolleg*innen ein erfolgreiches, gesundes, neues Jahr 🙂 Der Landesverband der gemeindlichen Jugendarbeit in Bayern, die agjb e.V., konnte auch im vergangenen Jahr trotz aller Einschränkungen einiges erreichen und voranbringen. Das alles konnte uns nur durch Euer Mitwirken und die tatkräftige Unterstützung quer durchs Land gelingen…ein großes, […]

DAK Kinder- und Jugendreport 2021

Veröffentlicht

Der DAK Kinder- und Jugendreport 2021 zeigt klare Auswirkungen der Pandemie in vielen Bereichen. In der Corona-Pandemie kamen deutlich weniger Schulkinder wegen Alkoholmissbrauchs ins Krankenhaus oder die Arztpraxis. 2020 lagen die Behandlungen von Kindern und Jugendlichen mit Folgen von exzessivem Alkoholkonsum rund 30 Prozent niedriger als im Vorjahr. Auch bei Tabak, Cannabis und weiteren Drogen […]

das neue KJSG

Veröffentlicht

Im Juni 2021 ist das neue Kinder- und Jugendstärkungsgesetz in Kraft getreten. Es stärkt die Zusammenarbeit der Akteure, die Mitbestimmungsrechte der Kinder- und Jugendlichen und greift den inklusiven Aspekt auf. Hier eine Synopse, welche die wichtigsten Änderungen im SGBVIII aufzeigt.

Kabinett ergänzt die 15.BayISMV

Veröffentlicht

Die MPK hat am 2.Dezember einen Mindestrahmen an Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung beschlossen; das bayerische Kabinett hat diesen am 3.Dezember beraten und einige Ergänzungen für die 15.BayISMV beschlossen. Die Änderungen beziehen sich zusammengefasst auf weitere Einschränkungen für Ungeimpfte bei Kontakten und Handel; die bis 12 Jahre und drei Monate alten Kinder sind nach wie vor ausgenommen. […]

JIM Studie 2021

Veröffentlicht

Die Studienreihe JIM (Jugend, Information, Medien) wird vom Medienpädagogischen Forschungsverbund Südwest seit 1998 jährlich in Zusammenarbeit mit dem Südwestrundfunk (SWR) durchgeführt. Die repräsentative Studie bildet das Medienverhalten der Jugendlichen in Deutschland ab. Die JIM Studie 2021 wurde am 30.November 2021 veröffentlicht. Anstieg an Desinformationen und Beleidigungen im Netz Die Suche nach Informationen und Nachrichten spielt […]

…15.BayISMV Neue Regelungen

Veröffentlicht

Am 23.November ist die 15.Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung beschlossen worden. Aufgrund der sich wieder verschärfenden Lage in der Pandemie wurden die Regelungen angepasst. Für den außerschulischen Bildungsbereich, zu dem die Jugendarbeit ja gezählt wird, gilt nun zusammengefaßt: wer geimpft oder genesen ist, wer noch nicht 12 Jahre und 3 Monate alt ist, wer sich aus medizinischen Gründen […]

UNICEF – Lage der Kinder 2021

Veröffentlicht

Nach der Veröffentlichung von “Kinder- unsere Zukunft! Bericht zur Lage der Kinder in Deutschland 2021” hat UNICEF im Oktober einen Bericht  mit dem Fokus auf die mentale Gesundheit der Kinder und Jugendlichen veröffentlicht. Zum internationalen Tag der Kinderrechte am 20.November sind nun für das „Changing Childhood Project“ („Projekt Kindheit im Wandel“)  mehr als 21.000 Personen […]